vnc-server crash bei einsatz mit caffeine

[ geschrieben am 25.09.2018 in blog: der maschinist | tags: #, #, #, #, #, #, # ]

im beitrag „vnc-bildschirmfreigabe auf linux mint 19 xfce“ beschrieb ich die konfiguration des x11vnc service auf linux mint 19 xfce.

auf der maschine, die ich hier nutze, ist auch caffeine im einsatz, um das abschalten des bildschirms um dauerbetrieb zu verhindern. im parallelbetrieb eines aktiv geschalteten caffeine mit x11vnc bricht die verbindung allerdings nach kurzer zeit reproduzierbar ab…

root@laptop:~# systemctl status x11vnc.service
x11vnc.service - Start x11vnc at startup.
Loaded: loaded (/lib/systemd/system/x11vnc.service; enabled; vendor preset: enabled)
Active: failed (Result: exit-code) since Tue 2018-09-25 10:23:16 CEST; 10s ago
Process: 32105 ExecStart=/usr/bin/x11vnc -auth guess -forever -noxdamage -repeat -rfbauth /etc/x11vnc/vncpwd
Main PID: 32105 (code=exited, status=2)

Sep 25 10:21:41 laptop x11vnc[32105]: 25/09/2018 10:21:41 cursor_noshape_updates_clients: 0
Sep 25 10:21:41 laptop x11vnc[32105]: 25/09/2018 10:21:41 non-existent cursor: which=9
Sep 25 10:21:44 laptop x11vnc[32105]: 25/09/2018 10:21:44 cursor_noshape_updates_clients: 0
Sep 25 10:21:46 laptop x11vnc[32105]: 25/09/2018 10:21:46 cursor_noshape_updates_clients: 0
Sep 25 10:22:34 laptop x11vnc[32105]: 25/09/2018 10:22:34 non-existent cursor: which=9
Sep 25 10:23:16 laptop x11vnc[32105]: *** stack smashing detected ***: terminated
Sep 25 10:23:16 laptop x11vnc[32105]: caught signal: 6
Sep 25 10:23:16 laptop x11vnc[32105]: 25/09/2018 10:23:16 deleted 43 tile_row polling images.
Sep 25 10:23:16 laptop systemd[1]: x11vnc.service: Main process exited, code=exited, status=2/INVALIDARGUMENT
Sep 25 10:23:16 laptop systemd[1]: x11vnc.service: Failed with result 'exit-code'.

also verbittet sich der parallelbetrieb … vorerst zumindest.

ein systemctl restart x11vnc.service startet den x11vnc service neu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.