synology file share vergisst inherited permissions

[ geschrieben am 09.10.2019 in blog: der maschinist | tags: #, #, #, #, #, # ]

ich habe die beobachtung gemacht, dass auf einem file share auf einer synology nas, gelegentlich berechtigungen in unterordnern eines file shares verloren gehen bzw. nicht sauber vererbt werden. zunächst verdächtigte ich den doppelbetrieb von afp und smb/cifs als ursache. aber auch das ausschalten des afp-service brachte leider keine verbesserung. die einzige lösung war das händische anwenden der acl-permissions des freigegebenen ordners auf dessen unterordner und dateien über die dsm.

als sich das ganze dann doch zu oft wiederholte, entschied ich mich für eine automatisierung.

sh-4.3# mkdir /_scripts
 sh-4.3# echo -e '#!/bin/bash\n\nfind /volume1/FileShare -mindepth 1 ! -path '*/@eaDir*' ! -path '*/#recycle*' ! -path '*/#snapshot*' -execdir synoacltool -enforce-inherit {} \;' >> /_scripts/repair_acl.bsh
 sh-4.3# chmod +x /_scripts/repair_acl.bsh
 sh-4.3# vi /etc/crontab

 

sh-4.3# cat /etc/crontab | grep repair_acl
 0 23 * * 0,4 /_scripts/repair_acl.bsh

 
quellen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.