screenshots auf mac os x

[ geschrieben am 16.03.2012 in blog: der maschinist | tags: #, #, #, # ]

das prozedere der screenshot-erstellung unter windows ist ja recht selbsterklärend:

  • „print“-key für den gesamten bildschirm
  • „alt + print“ für das aktuelle anwendungsfenster

…und den in die zwischenablage kopierten screenshot in eine grafikbearbeitung oder wer-weiß-wo einfügen.

da ich das prozedere für mac os x nun bereits zum x-ten male vergessen habe und jedes mal erneut „ergooglen“ muss, halte ich es nun hier fest (quelle):

  • „apfel/cmd + shift + 3“ speichert den gesamten bildschirm in einer datei auf dem desktop
  • „apfel/cmd + ctrl + shift + 3“ kopiert den gesamten bildschirm in die zwischenablage
  • „apfel/cmd + shift + 4“ gibt einem die möglichkeit, einen bildschirmauschnitt zu markieren und speichert das markierte element in einer datei auf dem desktop
  • „apfel/cmd + ctrl + shift + 4“ kopiert den gewählten bildschirmausschnitt in die zwischenablage
  • „apfel/cmd + shift + 4“, bildschirmelement wählen, danach „space“ drücken, speichert das gewählte element als datei auf dem desktop
  • „apfel/cmd + ctrl + shift + 4“, bildschirmelement wählen, danach „space“ drücken, kopiert das gewählte in die zwischenablage

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.