mac os x: rechtes mouse-button bei virtualbox

[ geschrieben am 20.02.2012 in blog: der maschinist | tags: #, #, #, #, # ]

wenn man auf einem macbook virtualbox zu laufen hat, aber keine mouse nutzt, stolpert man ggf. über die hürde, einen rechts-click (z.b. für das windows-kontextmenü) auszuführen. das osx-eigene [ctrl] + [trackpad] bleibt hierbei dem virtualisierungshost vorbehalten, was auch sinn macht.

für die virtualbox nimmt man stattdessen:

[cmd/apfel] + [trackpad]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.