mac os x lion terminal: fehlermeldung "error opening terminal: xterm-256color"

[ geschrieben am 19.02.2012 in blog: der maschinist | tags: #, #, #, #, #, #, #, #, #, # ]

beim terminal von mac os x lion ist die standardfarbeinstellung inkompatibel mit einigen grafischen konsolenanwendungen. so bekommt man z.b. beim aufruf des midnight commanders die fehlermeldung „Error opening terminal: xterm-256color“.

auch der wechsel in den monochromen modus mit dem parameter „-b“ bringt den selben fehler…

macbook:~ meszi$ ssh adminuser@server
Password:
Last login: Mon Feb 13 11:24:18 2012 from 192.168.199.199
server:~ adminuser$ sudo -s
Password:
bash-3.2# mc -e /Users/meszi/.forward
Error opening terminal: xterm-256color.
bash-3.2# mc -b -e /Users/meszi/.forward
Error opening terminal: xterm-256color.
bash-3.2#

aber wie immer verriert google mir die quelle der lösung (hier): man stelle unter terminal > einstellungen > erweitert > terminal angeben einfach „xterm-color“ ein und es klappt fortan (d.h. ab dem nächsten neu geöffneten terminalfenster) wieder wie gewünscht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.