iso-image erzeugen ohne brennprogramm (windows)

[ geschrieben am 17.05.2009 in blog: der maschinist | tags: #, #, #, #, #, # ]

ich bin ja ein großer fan der "gnu utilities for win32". sie ermöglichen es mir, ohne großes umdenken die selben lösungsansätze auf windows anzupacken, die ich aus der linux- und macosx-welt kenne.

an anderer stelle im blog beschrieb ich das checksummen-erzeugen mit hilfe von "dd" und "md5sum". hier geht es um das erzeugen eines images von einer cd oder dvd.

aus der unixwelt kennen wir den befehl:

dd if=/dev/cd0 of=image.iso bs=2048

bei den "gnu utilities for win32" erreiche ich das selbe mit:

dd if="\.d:" of=image.iso bs=2048

(wobei "d:" davon ausgeht, dass das cd-laufwerk den buchstaben "d" trägt).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.